translate translate
Aktuelles

Breitbandausbau 3. Bayerisches Förderverfahren

Die Gemeinde Bernau am Chiemsee beteiligt sich zum dritten Mal an einem Breitband Förderprogramm des Freistaates Bayern.

Breitbandausbau 3. Bayerisches Förderverfahren

(Gigabitrichtlinie)

Die Gemeinde Bernau am Chiemsee beteiligt sich am Breitband-Förderprogramm des Freistaates Bayern gemäß "Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von gigabitfähigen Breitbandnetzen im Freistaat Bayern (Bayerische Gigabitrichtlinie – BayGibitR)".

Auf dieser Seite informieren wir Sie über den aktuellen Stand des Förderprozesses der  „Grauen Flecken - Breitbandanschlüsse unter 100 Mbit/s im Download“  und veröffentlichen die notwendigen Dokumente.

 

FÖRDERSCHRITT 1: BEGINN BESTANDSAUFNAHME (08.03.2021)

Gemäß der BayGibitR hat die Gemeinde Bernau am Chiemsee nachfolgend die aktuelle Breitband-Ist-Versorgung der förderfähigen Adressen auf einer Karte veröffentlicht.
Die entsprechende Adressliste erhalten Sie nach der unterschriebenen Verpflichtungserklärung – bitte per E-Mail an Herrn Raimund Auer: auer@bernau-am-chiemsee.de

 Nutzungsbedingungen Geodaten  (pdf - 141,69 kB)

________________________________________________________________________________________________________________

FÖRDERSCHRITT 2: MARKTERKUNDUNG BEKANNTMACHUNG (08.03.2021)

Die Gemeinde Bernau am Chiemsee  veröffentlicht gemäß Nr. 4.3 und Nr. 4.4 BayGibitR eine Befragung im Rahmen dieser Markterkundung.
Die Gemeinde Bernau am Chiemsee  bittet alle Netzbetreiber und Investoren, sich BIS SPÄTESTENS 21.04.2021 laut nachfolgender Bekanntmachung an der Markterkundung zu beteiligen.

Newsletter Anmeldung

Erhalten Sie individuelle Neuigkeiten aus dem Bernauer Rathaus, veröffentlicht und kuratiert über Kommunenfunk.

Jetzt anmelden