translate translate
Aktuelles

Die Gemeinde Bernau a. Chiemsee sucht eine/n Mitarbeiter/in (m/w/d) für die Finanzverwaltung

Die Gemeinde Bernau am Chiemsee, sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine/n

Mitarbeiter/in (m/w/d)  für die Finanzverwaltung

Die Vollzeitstelle ist unbefristet.

Zu den Aufgabenschwerpunkten gehören neben allgemeinen Verwaltungstätigkeiten:

  • Steuern- und Grundbesitzabgaben: selbstständige Bearbeitung der Veranlagung sämtlicher Steuern (u.a. Erstellung der Bescheide, Bearbeitung von Rechtsbehelfen, Haftungsbescheide)
  • Selbstständige Bearbeitung von Erlass- und Stundungsanträgen sowie Niederschlagungen
  • Führung Personenkonto
  • Unterstützung des Kämmerers
  • Evtl. Vertretung des EDV- Administrators bzw. Unterstützung im Digitalisierungsprozess der Gemeinde

Anforderungsprofil:

  • Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten (bzw. Fachprüfung I) oder Beamter/Beamtin der zweiten Qualifikationseben
  • Einschlägige Berufserfahrung ist wünschenswert
  • Sichere Kenntnisse in den gängigen Office-Anwendungen
  • Besonderes Interesse an digitalen Prozessen

Falls Sie außerdem zuverlässig sind, sowohl selbstständig als auch gerne im Team arbeiten und Sie sich für die Grundsätze der Haushaltswirtschaft einer Gemeinde interessieren, freuen wir uns über Ihre Bewerbung.  Eine berufliche Weiterbildung (z.B. Beschäftigtenlehrgang II) kann evtl. in Aussicht gestellt werden.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis spätestens Freitag, 18.01.2019 an die Gemeinde Bernau am Chiemsee, Rathausplatz 1, 83233 Bernau am Chiemsee oder per E-Mail an bewerbung@bernau-am-chiemsee.de.

Bei Fragen können Sie sich gerne an unseren Kämmerer, Herrn Angerer, Tel. Nr. 08051/8008-20,  angerer@bernau-am-chiemsee.de) oder an Frau Daxlberger (Durchwahl – 10)   wenden.