translate translate
Unser Ort

Mehrzweckhalle

Mehrzweckhalle aufgrund verschärfter Corona-Vorgaben seit Montag, 02.11.2020 geschlossen!

Aktuelles:
Wegen der stark ansteigenden Corona-Infektionszahlen ist die Mehrzweckhalle aufgrund der bundesweit geltenden Regelungen seit 2. November 2020, für den Vereins- und Breitensport geschlossen werden. Diese Regelung gilt bis auf Weiteres.

______________________________________________________________

Schutz- und Hygienekonzept für die Mehrzweckhalle Bernau

______________________________________________________________

Die als Mehrzweckhalle ausgelegte Dreifach-Sporthalle im Sportgelände an der Buchenstraße wurde 1994 in Betrieb genommen.
Die Halle hat ein Innenmaß von 22,00 x 44,00 m und kann durch zwei Trennvorhänge dreifach unterteilt werden und ist daher für die meisten Hallensportarten bestens geeignet.

Die Halle kann während der Woche und an Wochenenden belegt werden. Hier finden Sie die aktuelle Belegung (Links anklicken):

 Wochenbelegungsplan  (pdf - 491,22 kB)

Hinweise für Veranstalter

Eine entsprechende

 Veranstaltungsanzeige 2020  (pdf - 255,80 kB)

sowie ein

 Haftungsausschluss  (pdf - 11,70 kB)

ist abzugeben. Zeitgleich muss der Termin und die Höhe der Reinigungskosten mit unserem Reinigungsservice (Hausmeisterservice Elisabeth Weber, Ansprechpartner Herr Jürgen Weber Telefon: 0172/6036736, Hochfellnstr. 31, 83233 Bernau a. Chiemsee) abgestimmt werden. Durch den Hausmeister, Herrn Gunther Schütz, Telefon 0160/901 214 75, erhalten Sie anschließend die Zutrittskarte für die Mehrzweckhalle.

Außer bei Sportveranstaltungen muss das Landratsamt als Bauaufsichtsbehörde von Art und Umfang der Veranstaltung informiert werden. Dazu muss ein Bestuhlungsplan gemäß § 6 – 11 Versammlungsstättenverordnung vorgelegt werden. Hierzu steht Ihnen gerne das Landratsamt Rosenheim, Abteilung Bauamt (Telefon: 08031/392–4151) zur Verfügung.

Soweit erforderlich ist eine Veranstaltungserlaubnis und gaststättenrechtliche Genehmigung mindestens 10 Tage vor dem Termin beim Ordnungsamt der Gemeinde Bernau a. Chiemsee, Rathausplatz 1, Tel. 08051/8008-12, anzufordern. 

Weiter kann die Gemeinde die Küchenbenutzung sowie die Leihgabe eines Hallenschutzbodens (erfolgt an einheimische Vereine kostenlos, ausgenommen des erforderlichen speziellen Klebebandes)) und einer Bühne anbieten. Die Verlegung eines Hallenschutzbodens ist, außer bei Sportveranstaltungen, Pflicht!

 

Die Gebühren zur Hallennutzung entnehmen Sie bitte den entsprechenden Gebührenordnungen. Die Verfügbarkeit der Sporthalle erfragen Sie im Rathaus.

Kontakt und Infos

Raimund Auer
Rathausplatz 1
83223 Bernau am Chiemsee
Telefon 08051/8008-31
auer@bernau-am-chiemsee.de

Hausmeister

Gunther Schütz
Telefon 0160/901 214 75
bauhof@bernau-am-chiemsee.de

Newsletter Anmeldung

Erhalten Sie individuelle Neuigkeiten aus dem Bernauer Rathaus, veröffentlicht und kuratiert über Kommunenfunk.

Jetzt anmelden