translate translate
Unser Ort

Ortskern

Die Bernauer Ortsmitte bietet Sehens- und Erlebenswertes.

Der große Kurpark inmitten unserer Gemeinde mit seltenen Baumarten, einem Musikpavillon und dem international anerkannten Lehrpfad für Radiästhesie und Geomantie stellt schon eine Besonderheit dar. Im Bernauer Ortskern finden sich außerdem der „Alte Wirt“ mit einer über tausendjährigen Geschichte  sowie das "Bonnschlössl“. Dieses traditionsreiche Gebäude war im 15. Jahrhundert ein Bauernhof, später ein Schloss und ist heute ein Hotel. Beeindruckend sind auch die überlebensgroßen Gelehrtenstatuen aus Kehlheimer Kalkstein im Pausengelände der Bernauer Grundschule. Diese vier berühmten Griechen wurden im Auftrag von König Ludwig I. von Francesco Sanguinetti und Ernst Mayer geschaffen. Sie befanden sich bis 1943 an der Bayerischen Staatsbibliothek und wurden im Jahr 1965 nach Bernau am Chiemsee umgesiedelt.